| Alle Artikel zeigen aus: Shirt´s
Aegean Herren Rash Guard Schnorchelshirt Scubapro
Scubapro
Der UPF 50-Schutz weist 98 % der UV-Strahlung ab Der stylische Hautschutz erhöht den Tragekomfort bei Warmwassertauchgängen und den Spaß an Land
Artikelnr.: 65.023.
Lieferzeit: 1-2 Tage*
Herstellerpreis: 42,00 EUR
ab 39,95 EUR *
Aegean Herren Rash Guard Schnorchelshirt Scubapro
merkenwünschenPreisalarm

 

Aegean Herren Rash Guard Schnorchelshirt Scubapro

 



Mit einen langärmligen RASH GUARD der UPF-Kollektion siehst du stylisch aus und genießt optimalen Sonnenschutz. Diese schicken langärmligen RASH GUARDS, die für Taucher und alle anderen Wassersportler entwickelt wurden, bestehen aus hochwertigem Polyestermaterial, das figurbetont, bequem und schnelltrocknend ist. Sie bieten einen Schutz von UPF 50, wodurch sie in der UV-Schutzkategorie "Hervorragend" landen.
Hochwertiges Polyester fühlt sich gut an und ist farbecht, besonders bei hellen Farben. Polyester ist bequem und dennoch robust, abriebfest und hält auch nach wiederholtem Tragen seine Form.

Trage einen langärmligen RASH GUARD beim Tauchen unter einem Nassanzug oder einzeln als zuverlässigen Schutz vor
Sonnenstrahlen
. Die vielfältige Farbauswahl der langärmligen RASH GUARDS verschönert deinen Tag am oder im Wasser.

Technische Informationen

Der UPF 50-Schutz weist 98 % der
UV
-Strahlung ab
Der stylische Hautschutz erhöht den Tragekomfort bei Warmwassertauchgängen und den Spaß an Land
Aus hochwertigem Polyester
Vielseitig - Ideal für Taucher, Schnorchler, Paddel-Boarder, Schwimmer und andere Wasserenthusiasten gleichermaßen
Das figurbetonte Design sieht gut aus und trägt sich bequem unter einem Nassanzug
Flächige Farben und ein formvollendeter Schnitt
Ein hoher Kragen als Schutz vor scheuernder Ausrüstung
Das Material trocknet schnell, um die Behaglichkeit zwischen Tauchgängen zu erhöhen

Verstehen der UV-Faktoren

UPF [Ultraviolet Protection Factor (UV-Schutzfaktor)] und SPF [Sun Protection Factor (Sonnenschutzfaktor)] sind beides Standards, mit denen die Auswirkungen der Sonne auf die Haut gemessen werden. Jedoch basieren sie auf unterschiedlichen Prinzipien.

Der SPF-Schutz bezieht sich auf den Grad der Hautrötung. Er wird hauptsächlich für die Messung der Schutzeigenschaften von Sonnencremes verwendet.
Der UPF-Schutz misst die Menge der UV-Strahlung, die ein Material abweist. Zum Beispiel weist ein Kleidungsstück mit einem UPF/UV-Schutz von 50 unglaubliche 98 % der UV-Strahlung ab.
Ein UPF/UV-Schutz von 50 oder höher fällt in die Schutzkategorie "Hervorragend". Die gesamte UPF-Kollektion von SCUBAPRO bietet einen UPF von 50, mit Ausnahme der erstklassigen T-Flex-Kollektion, die mit UPF 80 besticht - dem höchsten Sonnenschutz der Branche.


Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
 
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten